STYLE: Meine „Fashion-Week“

my_fashion_week2HAPPY SUNDAY, Ihr Lieben! Heute gibt es mal wieder einen modischen Wochen-Rückblick. Viel Spaß ♥ Weiterlesen

Advertisements

STYLE: „Fringed“ Fall

Fringed_Fall5„Fringes are a girl’s best friend“ – lautet das Mode-Motto in diesem Herbst. Fransen wohin man schaut! An Ponchos, Schuhen, Taschen… Ich gebe zu: Ich liebe diesen Trend! Deshalb bin ich an diesem herrlichen goldenen Herbsttag in meine neuen Keil-Fransenboots geschlüpft, die kombiniert mit einer Röhrenhose aus Leder-Imitat, Poncho und Schlapphut einen typischen KK-Look ergeben. So ein bisschen Cowgirl meets Gipsy – ich liebe es 🙂 Einer meiner allerliebsten Herbst-Styles! Was tragt Ihr im Herbst am liebsten? Weiterlesen

STYLE: Meine „Fashion-Week“

my-fashion-week1Juhuu!!!! Ich bin total happy und stolz, dass ich es endlich geschafft habe, zu Hause ein kleines, feines „Fotostudio“ einzurichten, in dem ich meine täglichen Outfits knipsen kann. So kann ich Euch sonntags (nicht jeden Sonntag, aber zumindest ab und zu 😉 ) meine persönliche „Fashion-Week“ präsentieren, soll heißen, einen kleinen modischen Rückblick auf meine Woche. Ich hoffe, Euch macht das Anschauen genau so viel Spaß wie mir das Fotografieren und Sammeln 🙂 Lange Rede, kurzer Sinn, here we go: Weiterlesen

STYLE: Karohemd mal anders

Karohemd1Ihr wisst: Ich liebe Kleidungsstücke, die einen gewissen „Mehrwert“ haben, sprich, echte Verwandlungskünstler sind. So, wie mein gutes altes Karohemd, das ich hier mal eben schnell zum Bandeau-Top gebunden habe. Einfach nur von unten zur Hälfte zuknöpfen, mit Kopf und Armen durchschlüpfen, dass die Schultern frei sind und die Ärmel unter der Brust knoten. Et voilà, ich habe ein Kleidungsstück mehr (zumindest fühlt sich’s an als ob) 🙂

Karohemd6Hemd: Pull & Bear  |  Kunstleder-Shorts: Ann Christine

STYLE: MAXI-ROCK’n’Roll

Maxirock_Style3Maxirock_Style2 Des einen Freud, des andern Leid: ja, ja, bei so manchen Kleidungsstücken scheiden sich die Geister. Der Geist meines Liebsten (unter)scheidet sich zum Beispiel gewaltig mit meinem, wenn es um Maxiröcke geht. Kurz gesagt: ich liebe sie. Er nicht. Gar nicht. Ist mir aber egal und da muss er durch. Vor allem das türkisgrüne Modell hat es mir in diesem Sommer angetan. Ich hoffe, Euch gefällt mein Maxirock-Style genau so gut wie mir 🙂

Wie sieht es denn bei Euch aus? Auch Erfahrungen mit Lieblings-Kleidungsstücken, die andere zum Davonlaufen finden? Ich bin gespannt!! HAPPY SUNDAY ♥♥♥ Weiterlesen

1 Teil – 4 Looks: Flower-Power-Sweater

4 Stylingideen für ein Blumen SweatshirtMeinen Sweater mit großem Blumen-Print von H&M habe ich Euch ja hier schon einmal präsentiert. Jetzt habe ich noch mal ein wenig damit herum experimentiert, da ich das gute Stück sehr gerne trage, weil es mir immer gute Laune macht – rosa Blümchen sind halt echt was für Mädchen (und seien es nur aufgedruckte 😉 ). Hier seht Ihr meine 4 Sweater-Styles!

1. Süß: Mit High-Waist-Jeansshorts und Leoparden-Stiefeletten. Schuhe: Mitbringsel aus Italien; Shorts: ZARA  |  2. Lässig: Mit weißer Jeans und Reitercap. Schuhe: ZARA; Jeans: Fornarina; Mütze: H&M  |  3. Elegant: Mit Röhrenhose in schwarzweißer Leo-Optik und weißem Blazer. Schuhe & Hose: Styleblüte (Hose aus der Vorjahressaison); Blazer: H&M  |  Sportlich: Mit Sneaker-Wedges und Hose im Jogging-Style. Schuhe & Mütze: H&M; Hose & Halskette: Styleblüte

Ich wünsche Euch ein tolles Wochenende ♥

1 Teil – 4 Looks: Hose im „Porzellan“-Style

blaue_MusterhoseDie Hose mit blau-weißem Blumenmuster habe ich mir letztes Jahr zusammen mit dem passenden Blazer bei H&M gekauft, da ich total auf „Anzüge“ stehe. Als ich dann in der aktuellen Ausgabe der Instyle ähnliche Hosen im „Porzellan-Stil“ entdeckte, habe ich das gute Stück umgehend ausgegraben und mal getestet, wie ich es in dieser Saison so tragen könnte. Hier seht Ihr meine vier Looks im „Delfter Blau“.

1. Mit dem passenden Blazer dazu wird die Hose zum stylischen Anzug. Für einen sportlichen Touch habe ich ein einfaches Shirt mit Frontprint und einen lässigen Hut dazu gewählt. Schuhe: Styleblüte; Blazer: H&M; Shirt: Mission Bleu; Hut: Pull & Bear  |  2. Mit dem hellblauen Jeanshemd bleibe ich brav in der Farbfamilie und verleihe dem Look mit der bunten XXL-Halskette eine Extraportion Glamour. Schuhe: Buffalo; Hemd: Pull & Bear; Halskette, Tasche & Sonnenbrille: Styleblüte  |  3. Hier traue ich mich an einen wilden Mustermix mit Punktebluse und Fransenjäckchen als „Ruhepol“. Schuhe: ZARA; Bluse & Jäckchen: Styleblüte (Vorjahressaison)  |  4. Hose zum Kleid? Ja, bitte, in diesem Sommer! Der XXL-Schal mit blauweißem Muster schenkt dem Look eine Prise Lässigkeit. Schuhe: Buffalo; Kleid & Schal: H&M; Gürtel: Styleblüte

1 Teil – 4 Looks: Der Fransenkimono

FransenkimonoENDLICH!!! Ich hatte mal wieder Zeit für eine echte Styling-Orgie 🙂 Als erstes war mein Fransenkimono im Makramee-Stil von H&M dran: Hier seht Ihr meine vier Looks mit dem heißen Trendteil, das ich allerdings schon seit letztem Jahr besitze und von Herzen liebe.  Ich bin halt ein verkapptes Hippie-Girl 😉

1. Mit Leohose und beigefarbenem Peace-Top kombiniert wirkt der Kimono durchaus sehr elegant. Schuhe: Styleblüte; Hose: ZARA; Peace-Shirt: Brandy Melville; Mütze: H&M  | 2. Die Fetzenjeans sorgt für einen modischen Lässig-Look. Als „Special-Efffekt“ trage ich hier zwei Kimonos übereinander. Schuhe: Styleblüte; Jeans: ONLY; Blumenkimono: H&M  |  3. Mit Lederpants und Statement-Shirt sieht der Fransenkimono total nach Rock’n’Roll aus. Kunstlederhose & Shirt: Styleblüte (Vorjahressaison)  |  4. Kombiniert mit Boots, Jeansshorts und Leobluse ist der Kimono perfekt für’s Festival. Schuhe: Styleblüte; Shorts & Bluse: H&M .

STYLE: Sporty Elegance

Jogger_EC2Super bequem und dennoch schick: Meine neue Hose von European Culture ist ein echtes Lieblingsstück. Trendiger Jogginghosen-Style mit Gummibündchen und Bindebändchen und dabei aus herrlich elegantem, seidigem Material geschneidert – ein gelungener Mix (die Kombi von klassischer Mode mit einer Prise Sport ist übrigens die Spezialität des italienischen Labels – ich bin echt begeistert von den Kollektionen)! Mit einem Shirt im Trikot-Look, einem weißen Blazer, Baseballkäppi und – wichtig! – schicken Pumps könnte ich das gute Stück momentan fast jeden Tag tragen 🙂  Weiterlesen

STYLE: Layered

Ootd_mixed_upTagsüber kommt der Frühling bereits ein bisschen zum Vorschein (schööööön 🙂 ) – aber morgens…..brrrrrr….. da ist es ja echt noch eisig kalt!!! Deshalb greife ich in diesen Tagen gerne zum altbewährten „Zwiebellook“ (oder neudeutsch: Layer-Look), um – je nach Temperaturanstieg – Schicht für Schicht ablegen zu können. Dabei dürfen die einzelnen „Layer“ ruhig zu sehen sein. Ich liebe diese lässige Styling-Variante und erfinde täglich neue Ausführungen. Meine heutige seht Ihr hier. Habt einen tollen Tag ♥♥♥ Weiterlesen