So lecker: Fruchtig-sahniges Törtchen mit Überraschungseffekt

Melonentorte„Ich bringe was Erfrischendes mit“, kündigte meine Freundin Sandy kürzlich an, als sie mich zum gemeinsamen Frühstück besuchen wollte. Ich war dann ehrlich gesagt etwas überrascht, als sie mit einer (was ich respektvoll anerkennen musste) perfekt aussehenden Sahne-Torte mit Beeren bei mir auftauchte. Unter „erfrischend“ hatte ich mir etwas anderes vorgestellt…aber LECKER sah das gute Stück dennoch aus, deshalb zögerte ich auch nicht lange, die Torte anzuschneiden. Beim Anschneiden merkte ich gleich: Diese „Torte“ hat ein süßes Geheimnis! Sie war Innen nämlich unerwartet hart. Erst tippte ich auf eine Art „Eisbombe“ im Kern, irgendwie mit geschichtetem Eis und Keksen. Doch als ich das erste Stück herausnahm, sah ich die Überraschung: Der Kern war eine Wassermelone!!! Und das nach Kalorienbombe aussehende Äußere bestand hauptsächlich aus Quark! Ich bin immernoch total begeistert, denn zusammen schmeckte die witzige Kombi super – natürlich musste mir Sandy gleich für Euch verraten, wie sie dieses Prachtstück gezaubert hat:

Melonentorte1Man braucht:

  • 1 große Wassermelone
  • 500 Gramm Quark
  • 50 ml Sahne
  • 3 EL Honig

Diese Zutaten ergeben insgesamt 3 Melonen-Torten.

Die Melone in drei Teile schneiden und die Schale entfernen. Zwei Torten (mit den äußeren Teilen) werden kugelig, eine (mit dem inneren Teil) flach – wie die abgebildete. Quark mit Sahne und Honig vermischen. Die Melone ringsherum abtupfen, damit sie nicht mehr saftig ist, sonst hält die Quarkmasse nicht. Anschließend die Quarkmasse ordentlich auf der Melone verteilen. Mit Beeren und Quarktupfern (aus der Spritztüte) verzieren.

Im Kühlschrank hält die „Torte“ 1-2 Tage. Aber wahrscheinlich braucht sie das ohnehin nicht, denn sie wird garantiert ratzfatz verputzt. So wie bei uns 😉

Melonentorte2Melonentorte3Melonentorte4Als vegane Variante kann ich mir gut eine Seidentofu-Variation als Umhüllung vorstellen. Das werde ich für mich auf jeden Fall mal ausprobieren.

Ich wünsche Euch ein zauberhaftes Wochenende

 

Advertisements

2 Gedanken zu “So lecker: Fruchtig-sahniges Törtchen mit Überraschungseffekt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s