GREEN-SMOOTHIE-WEEK: „Wake-me-up“ am Mittwoch

wake-me-upDer „Wake-me-up“-Smoothie ist ein echter Frische-Kick! Mit seiner exotischen Note zaubert er außerdem ein bisschen Urlaubs-Feeling. Da er dank Gurke eine recht „sämige“ Konsistenz hat, erinnert er stark an eine kalte Suppe und hat einen entsprechend sättigenden Effekt. Am besten in kleinen Schlückchen über einen längeren Zeitraum hinweg genießen!


Wake-me-up Man braucht (für 2 Gläser):

  • 1 reife Papaya
  • 1 cm breites Stück Ananas
  • 1 Handvoll Spinat
  • 1/3 Gurke
  • 150 ml Kokoswasser

Spinat zusammen mit dem Kokoswasser im Mixer zerkleinern. Gurke, Papaya und Ananas in kleine Würfel schneiden und dazugeben – mixen – fertig!


Lasst es Euch schmecken und genießt den Tag! Morgen wird’s in meiner „Green-Smoothie-Week“ mal übrigens nicht wirklich grün – aber seeeehr lecker 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s