DIY: „Spangen“-Ring mit Perlen (a.k.a. hübsches Weihnachtsgeschenk für die beste Freundin)

Perlenring1Noch kein Geschenk für Eure beste Freundin? Kein Problem! Mit diesem hübschen Schmuckstück könnt Ihr ihr – oder Eurer Schwester oder gerne auch Euch selbst – ruckzuck eine Freude machen!

Perlenring4Ihr braucht: dünnen Golddraht, Schneide- und Biegezange, zwei kleine Zierperlen

Perlenring5So geht’s: Zunächst ein Stückchen Draht abzwicken (1.) und anschließend die beiden Perlen „auffädeln“ (2.). Danach ein Drahtende zu einer Schnecke biegen, damit die Perle hier nicht mehr rausrutscht.(3.) Die Länge des Drahtes dann an den Umfang Eures Fingers anpassen und auch das zweite Drahtende zur Schnecke biegen. Die Perlen an je ein Ende schieben und den Draht zum Kreis formen (oder zumindest kreisähnlich, so wie ich 😉 ). Fertig!

Ich finde, vor allem kombiniert mit weiteren Goldringen sieht der Spangen-Perlen-Ring echt weihnachtlich glamourös aus:

Perlenring2Perlenring3

 

Advertisements

2 Gedanken zu “DIY: „Spangen“-Ring mit Perlen (a.k.a. hübsches Weihnachtsgeschenk für die beste Freundin)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s