DIY: „Adventskranz“ mal anders (& Blogparade)

AdventPuh, ist es zu glauben? Noch eine Woche, dann ist erster Advent! Gerade noch genug Zeit, dieses DIY umzusetzen, falls Ihr in diesem Jahr (wie ich) mal eine Alternative zum klassischen Adventskranz sucht 🙂 Ich hatte Euch bei meinem Betonvasen-Tutorial ja schon angekündigt, dass ich in der Vorweihnachtszeit darauf zurückkommen würde: Nun – jetzt ist es soweit. Da sich herausgestellt hatte, dass sich die hübschen Beton-Becherchen auch als Kerzenhalter bestens eignen, habe ich vier davon nun kurzerhand mit ein paar weihnachtlichen Akzenten versehen und habe nun ein Lichtlein für jeden Adventssonntag 🙂

Die Anleitung für die „Beton-Becher“ findet Ihr hier

Mit den fertigen Beton-Kerzenständern in petto geht es hier weiter:

Advent2Sind die Beton-Becher erst mal gegossen und getrocknet, beginnt der eigentliche (Advents-)Spaß: das Dekorieren! Ich habe silberne Deko-Elemente gewählt, da diese meiner Meinung nach besonders toll mit der Farbe des Betons harmonieren und das Ganze gemeinsam richtig edel aussieht. Außer den Deko-Elementen braucht Ihr noch Tonpapier, um die Zahlen 1 bis 4 auszuschneiden (eine für jeden Adventssonntag versteht sich 😉 ) und – natürlich – eine Schere.

Advent3Also ganz einfach: Zahlen aufmalen, ausschneiden und die Betonbecher nach Lust & Laune dekorieren. Fertig ist der „Adventskranz mal GANZ anders“ 🙂 Ich hoffe, Euch gefällt’s:

Advent1-1Übrigens wurde ich eingeladen, mich an der bonprix Blogparade zum Thema „DIY-Weihnachtsdekoration – Weihnachtliche Wohnideen selbstgemacht“ zu beteiligen, was ich hiermit mit Freuden tue 🙂 Hier könnt Ihr Euch die Aktion anschauen – in den Kommentaren seht Ihr die inspirierenden Beiträge anderer Blogger/innen. Viel Spaß!

Banner_Weihnachtszauber

Advertisements

4 Gedanken zu “DIY: „Adventskranz“ mal anders (& Blogparade)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s