DIY: Pimp your Boots (Farbe für mehr Personality)

Pimp_your_bootsIst es Euch auch schon aufgefallen? An diesen Schuhen führt im (Mode-)Herbst kein Weg vorbei:Timberland-Boots (und Ihre zahlreichen Look-Alikes) sind momentan an unzähligen (Promi-)Füßchen zu sehen und überschwemmen quasi die Shops. Zugegeben: die derben Schnürschuhe sind bei Wind und Wetter ja auch äußerst praktisch und sehen cool und lässig aus. Deshalb wollte ich auch welche haben. Aber bitte welche mit ein bisschen „Personality“, weshalb ich meinen günstig erstandenen Modellen rasch einen kleinen Anstrich verlieh:

Pimp_your_boots3Man braucht: Schuhe, die einen Anstrich vertragen können, bunte Schnürsenkel in der Wunschfarbe, die Wunschfarbe in Acryl, Pinsel, Schaschlikspieß

Pimp_your_boots4So geht’s: Ich habe zunächst die Acrylfarbe auf die schwarzen Kunstleder-Einsätze am oberen Rand aufgetragen. Acrylfarbe eignet sich auf fast allen Untergründen. Zweifach aufgetragen erhielt ich eine schön deckende Farbschicht, die erwartungsgemäß einigermaßen halten müsste. Wie gut sie tatsächlich hält, wird sich in der Herbstsaison zeigen 😉 Zur Not werde ich die Farbschicht nach einigen Monaten erneuern.

Pimp_your_boots5Mit einem Schaschlikspieß habe ich an der Einkerbung in der Sohle ebenfalls Acrylfarbe aufgetragen. Die Farbe auf jeden Fall gut trocknen lassen.

Pimp_your_boots6Wenn die Farbe getrocknet ist, müssen nur noch die bunten Schnürsenkel eingefädelt werden und fertig sind die selbst „designten“ Schnürboots:

Pimp_your_boots1Pimp_your_boots2

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s