So lecker: Apfelkompott „à la perfection“

Apfelkompott5Hui, die Zeit verfliegt!! Inzwischen hat uns der (zum Glück sehr goldene) Herbst fest im Griff – perfekt, um einen schönen kulinarischen Herbst-Genuss mit Euch zu teilen 🙂 Wie ich Euch ja bereits beim Apfelkuchen-Rezept erzählt habe, trug unser Apfelbaum im Garten in diesem Jahr unglaublich viele Früchte. Nach gefühlten zehn Mal Kompott einkochen und dutzende Gläser an Freunde, Verwandte und Nachbarn verteilen, habe ich nach einigen Tests und Versuchen nun die (für mich) perfekte Rezeptur gefunden – diese will ich Euch natürlich nicht vorenthalten. Vielleicht schmeckt Euch mein „Apfelkompott à la perfection“ ja genau so gut wie mir 🙂 :

Apfelkompott1Zutaten (für ca. 3 kleine Einmachgläser):

  • 500 Gramm Äpfel (am besten eine säuerliche Sorte, z.B. Boskop)
  • 5 EL kaltes Wasser
  • 80 ml Agavendicksaft
  • 1 TL Zitronensaft
  • 1 Vanilleschote
  • Zimt

Apfelkompott2Die Äpfel schälen, in kleine Stücke schneiden und in einen Topf geben. Mit dem Wasser bedecken, den Agavendicksaft darübergeben und alles zum Kochen bringen. Die Vanilleschote längs aufschneiden, das Mark etwas herauskratzen und zusammen mit der Schote zu den Äpfeln geben, Zitronensaft darüberträufeln. Auf der kleinsten Stufe ca. 10 Minuten ohne Deckel köcheln lassen, bis möglichst alle Flüssigkeit verdampft ist. Mit einer Prise Zimt würzen. Die Vanilleschote entfernen und das Kompott so heiß wie möglich in zuvor mit kochendem Wasser ausgespülte Einmachgläser geben. Deckel zuschrauben und die Gläser umgedreht aufstellen, bis das Kompott abgekühlt ist.

Apfelkompott3Ihr seht: Das Ganze ist wirklich super einfach, schmeckt herrlich und eignet sich in hübsche Gläser gefüllt hervorragend als kleines Geschenk aus der Küche! Viel Spaß beim Ausprobieren & Genießen!!!

Apfelkompott4

 

Advertisements

Ein Gedanke zu “So lecker: Apfelkompott „à la perfection“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s