So lecker: Birchermüsli-Variation – auf vegane Art

Birchermuesli2Das Frühstück ist meine liebste Mahlzeit. Für einen gelungenen Start in den Tag stehe ich auch gern mal ein wenig früher auf, um was Feines zuzubereiten. Praktisch sind natürlich Sachen, die sich bereits am Vorabend vorbereiten lassen, wie ein Birchermüsli zum Beispiel. Meine liebste Birchermüsli-Variante möchte ich Euch heute gerne vorstellen. Ich bereite meistens zwei Portionen auf einmal zu. In einem Glas mit Schraubverschluss hält das Müsli nämlich durchaus zwei Tage. An diesen kann ich dann auch etwas länger schlafen 😉

Birchermuesli_ZutatenMan braucht (für 2 Portionen):

  • 4 EL feine Haferflocken
  • 4 EL kernige Haferflocken
  • 1 kleiner Apfel
  • 1 Hand voll Walnüsse und Haselnüsse
  • 1 Hand voll getrocknete Cranberrys
  • Sojamilch
  • ca. 250 ml Sojajoghurt

BirchermuesliDen Apfel raspeln und die Nüsse klein hacken. Zunächst die Haferflocken in ein Schraubglas füllen und mit Sojamilch übergießen, damit sich die Flocken schön vollsaugen können. Dann die restlichen Zutaten hineingeben und das Ganze mit Sojajoghurt vermischen, so dass eine cremige Masse entsteht. Das Glas verschließen und das Müsli über Nacht ziehen lassen.

Ich gebe morgens gerne noch ein paar (TK-)Beeren und Agavensirup darüber. Mmmmmhhhh – ich liebe es! So kann der Tag beginnen 🙂

Birchermuesli1

Advertisements

4 Gedanken zu “So lecker: Birchermüsli-Variation – auf vegane Art

  1. Sarah x3 schreibt:

    Eigentlich bin ich ja nicht so ein Fan von Birchermüsli, aber ich denke, dass ich das dringend auch mal ausprobieren sollte, da ich gerade eine gesunde alternative zum Schokoladen Müsli suche ♥

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s