So lecker: Blueberry Muffins

Blueberry MuffinsBacken gehört nicht zu meinen Stärken. Als ich mal Kekse für den Nachmittagskaffee mit Freunden gebacken habe, fragte mich meine Freundin, ob ich diese als neue Boden-Platten für den Balkon benutzen möchte. Zurecht, denn dafür wären die harten Dinger wahrscheinlich am besten geeignet gewesen … 😉

Da ich mich aber nicht so leicht unterkriegen lasse und einfach unheimlich gerne Muffins esse, musste ich das Blueberry-Muffin-Rezept, das ich bei Marie (www.shelikes.de) gefunden habe, unbedingt ausprobieren. Das Ergebnis hat mich echt überrascht: Die Muffins sahen echt so toll aus wie auf Maries Fotos und das Wichtigste: Sie haben unheimlich gut geschmeckt! Sogar mein Schatz war begeistert – und er ist bei meinem Backwerk normalerweise sehr skeptisch … Deshalb mein Aufruf an alle, die normalerweise kein glückliches Back-Händchen haben (aber auch für alle anderen): Das Rezept müsst Ihr unbedingt nachmachen!!!

Blueberry MuffinsBlueberry MuffinsSo geht’s:

Zutaten

  •  175 g weiche Butter
  • 150 g Zucker
  • 2 Eier (L)
  • 100 g Schmand
  • 160 g Mehl
  •  40 g Speisestärke
  • 1 Pck Vanille Zucker
  • 1/2 Pck Weinsteinbackpulver
  • Blaubeeren

Streusel (optional)

  • 50 g kalte Butter
  • 1/2 Tasse Mehl
  • 1/2 Tasse Zucker
  • etwas Zimt

 Zubereitung (12-13 Muffins)

Die Butter mit dem Zucker und Vanillezucker schaumig rühren, danach die Eier dazu geben. Nun die restlichen Zutaten bis auf die Früchte dazu geben und zu einem glatten Teig verrühren. Nun füllt ihr etwas Teig in die Förmchen und gebt die Blaubeeren drauf, auf meinen Fotos hätten es ruhig ein paar mehr sein können, dann wieder mit etwas Teig bedecken.

Für die Streusel die Butter in Stücke schneiden und alle Zutaten miteinander vermengen, klappt mit der Hand am besten, aber beeilt euch, damit die Butter nicht schmilzt.

Die Streusel auf die Muffins geben und bei 180°C für ca. 20 Minuten in den Ofen geben.

Tipp: Füllt die Förmchen nie zu voll! Sonst laufen sie über und es wird weniger schön anzuschauen.

Blueberry MuffinsBlueberry MuffinsVielen Dank, liebe Marie, für das tolle Rezept und die schöööönen Fotos ♥

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s