So lecker: SOMMERROLLEN!!!!!

Heute will ich Euch von einem meiner absoluten Leibgerichte berichten: SOMMERROLLEN! Kennengelernt habe ich die leckeren Reispapierröllchen durch meine liebe Freundin Ngoc Khan, die uns bei diversen Mädelsabenden bei ihr Zuhause damit verwöhnt hat. Besonders gefallen hat mir immer, dass wir die Rollen einfach selber am Tisch zubereitet haben. Da man die Reisplatten nur kurz in Wasser einweichen muss, um dann allerlei Gemüse, Kräuter, Tofu, Garnelen oder Fleischstückchen nach Lust und Laune darin einzuwickeln, sind sie eine tolle Alternative zu Fondue oder Raclette, wenn man mit Freunden „bei Tisch kochen“ will – was, so finde ich, immer einen riesen Spaß macht. Nun habe ich die Sommerrollen zum ersten mal alleine daheim ausprobiert – und sie haben auch dort super geschmeckt😉 Ich habe Salat, Garnelen, Avocado, Weißkraut, Gurke und Möhren als Füllung benutzt – aber der Phantasie sind dabei kaum Grenzen gesetzt. Für Fleischliebhaber, Vegetarier oder Veganer – für jeden lässt sich die passende Rolle zubereiten. Echt easy und soooooo lecker!!!!!

Sommerrollen Gemuese-Fuellung

Sommerrollen Reisplatte_einweichen

Sommerrolle

2 Gedanken zu “So lecker: SOMMERROLLEN!!!!!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s