DIY: Mützen „aufpimpen“ – Teil 1: Frischekick dank Pompons

DIY_Pompon_Aufmacher

Manchmal hat man sich zum Ende der Wintersaison hin an seinen Mützen einfach satt gesehen. Die perfekte Gelegenheit, ein bisschen Designer zu spielen und den guten Stücken mit ein paar kleinen Effekten einen neuen Look zu geben. Im ersten Teil meiner „Mützen-Pimp-Aktion“ möchte ich Euch zeigen, wie einfach es ist, Pompons selber zu machen. Bommelmützen sind ja momentan absolut angesagt, deshalb liegt es nah, Mützen, die noch „oben ohne“ sind mit einem – oder zwei – lustigen Pompons zu versehen. Und das geht so:

Ihr braucht:DIY_Pompon_Zutaten

Dann geht’s los:

DIY_Pompon_Step1

Zeichnet mit Hilfe Eurer runden Gegenstände zwei Kreise mit kleineren Innenkreisen auf die Pappe auf. Wählt die Gegenstände nicht zu groß aus, denn sonst wird der Pompom am Ende riesig und vor allem schwer – was an der Mütze nicht gerade vorteilhaft ist. Schneidet die Kreise dann aus, damit Ihr zwei Ringe als „Gerüst“ des Pompons habt.

DIY_Pompon_Step2

Schneidet dann von der Wolle 6-8 etwa 2 m lange Fäden ab, haltet die Enden an den aufeinandergelegten Pappringen fest und wickelt die Fäden immer und immer wieder um die Ringe.

DIY_Pompon_Step3

Wenn die ersten Fäden aufgebraucht sind, dann schneidet neue ab und wickelt immer weiter, bis das Loch in der Mitte ganz klein ist.

DIY_Pompon_Step4

Schneidet dann an einer Stelle die Wolle durch, bis Ihr mit der Schere zu den Pappringen gelangt.

DIY_Pompon_Step5

Schneidet dann zwischen den Pappringen entlang, bis Ihr einmal komplett im Kreis geschnitten habt.

DIY_Pompon_Step6

Jetzt muss der Pompon fixiert werden: Schneidet dazu einen langen Faden vom restlichen Wollknäuel ab und führt ihn zwischen den Pappringen um die Mitte des Pompons. Zieht den Faden richtig fest und verknotet ihn gründlich. Die langen Enden dieses „Fixierfadens“ nicht abschneiden, denn damit lässt sich der Pompon später prima an der Mütze befestigen.

DIY_Pompon_Step7

Reißt dann die Pappringe ein und entfernt sie. Der Pompon ist nun so gut wie fertig.

DIY_Pompon_Step8

Ein kleiner Schönheits-Schliff: Damit der Pompon schön rund aussieht, solltet Ihr überstehende Fäden entsprechend abschneiden.

DIY_Pompon_Step9

Dann den Pompon mit den oben genannten Fixier-Faden-Enden an der Mütze annähen – fertig!!!

DIY_Pompon_Ergebnis

Ihr könnt auch zwei Pompons annähen oder Wolle in verschiedenen Farben benutzen oder, oder, oder – Eurer Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Viel Spaß beim Austoben!🙂

Das sind meine Ergebnisse:DIY_Pompon_Teddy DIY_Pompon_neon

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s